Mittelschule Mitterfelden
Mittelschule Mitterfelden

Klassenfahrt nach Berlin und Usedom

Die jetzige 9a machte im Sommer 2016 die Hauptstadt Berlin unsicher und verbrachte danach drei Tage bei Gastschülern auf der Insel Usedom.

 

Fotos siehe unten, weitere Fotos folgen in Kürze.

 

 

Die Klasse 8a besuchte die Hauptstadt Berlin und anschließend ging es zu einem Schüleraustausch nach Usedom. Die Schüler besichtigten viele Museen und Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Brandenburger Tor, den Bundestag, die Siegessäule, die East Side Gallery oder das „Checkpoint Charlie Museum“.

Nach zwei Tagen wurden die Mitterfeldener von den Schülern aus Usedom in Berlin abgeholt. Auf der sonnenreichsten Insel Deutschlands waren die Schüler bei Gastfamilien untergebracht. Auch hier gab es ein abwechslungsreiches Programm, zum Beispiel mit dem Besuch des „V2-Museums“ in Peenemünde, einem Spaziergang nach Swinemünde/Polen oder einem Aufenthalt am Sandstrand. Bei einer Schifffahrt mit hohem Wellengang konnten die Schüler außerdem das schnellste Segelschiff der Welt begleiten.

Im September stand der Gegenbesuch der Usedomer Schüler in Mitterfelden an. Mit einem abwechslungsreichen Programm lernten die Gastschüler unsere Heimat kennen. Dazu gehörten neben dem Ainringer Moor unter anderem der Jenner, das Salzbergwerk, die Dokumentation auf dem Obersalzberg sowie die nahe gelegene Sommerrodelbahn, die Eishöhle in Werfen und die Salzburger Festung. Ein gemeinsamer Grillabend im Dorfpark in Ainring rundete die kurzweilige Woche ab.

Hier finden Sie uns

Mittelschule Mitterfelden
Salzstr. 83
83404 Ainring

Kontakt

Tel.: 08654 77008-0

 

Fax: 08654 77008-40

 

E-Mail: mittelschule@ainring.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelschule Mitterfelden; Salzstr. 83; 83404 Ainring